Blog

Wie du die Viralität von Content NICHT planst – Digital Marketing Strategies – Ep. 32

social media marketing podcast teop media start-up

Auch wenn der Titel etwas weniger aussagekräftig ist, wir fanden ihn trotzdem cool, denn irgendwie spiegelt er die Message von dem heutigen Podcast wieder. Heute geht es um das Thema Viralität von Inhalten auf Social Media und was unsere Meinung dazu ist.
Ganz klar ist für uns, dass man virale Inhalte nicht planen kann. Damit ein Inhalt viral wird, müssen einfach viel zu viele Zufälle auf einmal eintreten. Trotzdem haben wir eine Liste von Indikatoren für dich zusammengestellt, die du nutzen kannst um zu überprüfen, ob dein Content evtl. doch eine Chance hat ein viraler Inhalt zu werden:

1. Timing
2. Gesellschaftlicher Vibe
3. Plattform Vibe
4. Content mit Charakter
5. Medium des Contents
6. Influencer und Ads

Klingt also nach einer Menge Spaß. Abonniert somit auf jeden Fall unseren Podcast, damit ihr keine weitere Folge verpasst. Lasst uns auch ein Abo auf iTunes oder unseren anderen Plattformen da!

Besucht auf jeden Fall mal unsere Webseite: https://teop-media.com/

Wir freuen uns auf euch! Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen meldet euch einfach unter:

Facebook: https://www.facebook.com/teopmedia/
Twitter: https://twitter.com/TeopMedia
Medium: https://medium.com/@TeopMedia
Mail: info@teop-media.com

No Comments
Post a comment